MenüKontakt

07.06.2016

Neue Station auf dem Universitätscampus

Zusammen mit der Johannes Gutenberg-Universität und dem AStA der Universität Mainz haben wir die neue Station Uni / Forum (Johannes-von-Müller-Weg) auf dem Universitätscampus am Forum zwischen der Infobox und dem REWI-Gebäude eröffnet.

Die Station können Sie aus der Stadt oder den umliegenden Stadtteilen nutzen, um beispielsweise bequem zu den umliegenden Hörsaalgebäuden, der Universitätsbibliothek, der Verwaltung im Forum-Gebäude sowie dem Kulturcafé und dem Baron zu fahren.

Durch die Schließung dieser Netzlücke sind ab sofort auch Fahrten innerhalb des Universitätscampus, beispielsweise schnell aus dem Hörsaal in die Mensa, attraktiv.

Falls Sie noch kein Kunde sind, registrieren Sie sich noch heute: Füllen Sie das Registrierungsformular unter Registrierung aus und holen daraufhin Ihre MVGmeinRad-Kundenkarte in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz am Hauptbahnhof ab.

Studenten können das System beispielsweise für 0,50 €/30 Minuten (ohne Jahresbetrag) oder für 39 €/Jahr für beliebig viele Fahrten unter 30 Minuten (ab der 31. Minute 0,50 €/30 Minuten) nutzen. Weitere Tarife finden Sie unter Tarife.

Wir wünschen viel Spaß beim Radeln.

E-Mail / Kontaktformular

Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein zentrales Kontaktformular des RMV handelt und Sie daher auf eine externe Seite weitergeleitet werden. Die Anliegen werden in der Regel dennoch durch die Mainzer Mobilität bearbeitet.

Für Anfragen zur Bus- und Bahnvermietung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular unter Bus- & Bahnvermietung.

Soziale Medien

Sie finden uns auch auf Facebook: www.fb.com/MainzerMobilitaet

Vor Ort

RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz
Bahnhofplatz 6A
55116 Mainz

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr

Einige Fahrscheine werden auch an über 90 weiteren Verkaufsstellen verkauft. Die passende Verkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter Verkaufsstellen.

Telefon und Fax

24-Std.-Telefon: (0 61 31) 12 77 77
Telefax: (0 61 31) 12 66 66

Impressumzur Desktop-Version wechseln