MenüKontakt

Sonderaktionen, Gewinnspiele, Veranstaltungen...

Sonderaktionen, Gewinnspiele, Veranstaltungen...

1. Nahverkehrsforum im Mainzer Rathaus

Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zur 3. Fortschreibung des Nahverkehrsplans Mainz sind Bürger/innen, Institutionen und Politik aufgerufen, sich bei der Ausgestaltung des öffentlichen Nahverkehrs in Mainz mit einzubringen.

Heute beginnt das Zeitalter der Mainzer Mobilität

Im Laufe der Jahre hat sich die Mainzer Verkehrsgesellschaft – eine 100-prozentige Tochter der Mainzer Stadtwerke – zu einem Konzern entwickelt, dem mehrere Tochtergesellschaften angehören. Alle diese Gesellschaften leisten ihren Beitrag zur Mobilität in der Stadt und in der Region. Da lag es nahe, alle auch namentlich unter ein Dach zu stellen – unter das Dach der Mainzer Mobilität.

RMV-10-Minuten-Garantie

Durch die verbundweite RMV-10-Minuten-Garantie bekommen Fahrgäste auch bei kurzen Verzögerungen Fahrtkosten erstattet. Die Reklamation funktioniert bequem über ein Online-Formular.

M wie Mainzer...

Ein buntes M ist in der Stadt. Ein starkes, breitschultriges M mit 16 Farben. Es ist das neue Logo der Mainzer Stadtwerke – und damit auch der Mainzer Verkehrsgesellschaft, der größten Stadtwerke-Tochter.

RMV sucht Tester/innen für den RMVsmart-Tarif

Schon heute den Tarif von morgen testen: Der RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) sucht 20.000 Testkunden aus dem Rhein-Main-Gebiet, die ab Mitte April das neue Tarifangebot RMVsmart gemeinsam mit deren Experten auf Herz und Nieren prüfen.

Revitalisierung von alten Hochflurstraßenbahnen

Wir lassen unsere sechs alten M8-Hochflurstraßenbahnen, Baujahr 1984, revitalisieren. Die erste 39 Tonnen schwere Bahn mit der Nummer 271 ist in der letzten Woche auf einen Tieflader gezogen und auf der Straße nach Prag transportiert worden.

Abfahrtszeiten in Echtzeit für Mainz

Ab sofort bieten wir unseren Fahrgästen die Möglichkeit mittels einer App, über unsere Internetseite und über die Fahrplanauskunft des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) prognostizierte Abfahrtszeiten, sogenannten Echtzeiten, der Busse und Straßenbahnen in Mainz abzurufen. Dabei werden die dynamischen Fahrgastinformationsdaten des MVG-Systems genutzt, die auch an vielen Haltestellen in Form der Fahrgastanzeiger zum Einsatz kommen.

RNN-Fahrplan-App für Smartphones

Für Smartphones bietet der RNN nun mit einer RNN-Fahrplan-App die Möglichkeiten unterwegs leicht und komfortabel Fahrplanauskünfte zu bekommen. Die Fahrplan-App des RNN wird unter dem Namen "RNN Companion" für die beiden meistgenutzten Smartphone-Betriebssysteme Android und iOS/iPhone zum kostenlosen Herunterladen angeboten.

Den Überblick auf ganzer Linie mit dem digitalen Liniennetzplan

Unseren schematischen Liniennetzplan können Sie jetzt auch in digitaler Form abrufen. Der auf der Flash-Technologie basierende Plan bietet neben den Funktionen wie verschieben und zoomen auch die Möglichkeit, einzelne Linien hervorzuheben, weitere Informationen zu Haltestellen abzurufen und Start- und Zielhaltestellen für die Fahrplanauskunft des RMV auszuwählen. Außerdem haben Sie auch hier die Möglichkeit, auf die Umgebungspläne zuzugreifen, die Sie bereits von Ihrer Haltestelle vor Ort kennen.

RMV-Mobilitäts-Beratung

im Verkehrs Center Mainz

Bahnhofplatz 6A
55116 Mainz

24-Stunden-Telefon (0 61 31) 12 77 77
Telefax (0 61 31) 12 66 66
E-Mail verkehrscenter(at)mainzer-mobilitaet.de

Die Mainzer Mobilität auf Facebook: Soziale Medien

Öffnungszeiten 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr

  • Tarif- und Fahrplanberatung des Verkehrsverbundes Mainz-Wiesbaden sowie RMV und RNN
  • Spezielle Tarif- und Fahrplanberatung (Sonderveranstaltungen und -fahrten)
  • Abonnement-Beratung
  • Erhöhtes Beförderungsentgelt
  • Fundbüro
  • Bus- und Bahnvermietung
  • Fahrradvermietsystem MVGmeinRad
Impressumzur Desktop-Version wechseln